Cities: Skylines wird grün!

Halt stopp, nicht dass ihr denkt, dass sich die Grünen als Partei im Spiel eingekauft haben. Nein. Der Entwickler Paradox Interactive spendiert dem Spiel einfach ein neues Update mit dem Titel: “Green Cities”.

Eins der vielen neuen Gebäude, welche das Update mit sich bringt.

Schon am 19. Oktober soll das neue Expansion-Pack für Cities Skylines für 12,99 US-Dollar zu haben sein. Ein genauer Preis für den deutschen Markt ist bislang noch nicht bekannt.
Es wird in der Erweiterung stolze 350 neue Objekte geben, welche euer Stadt verschönern, sie aber vor allem auch sauberer und umweltfreundlicher gestalten sollen. Zum einen wird es einige neue Kraftwerke geben, welche Energie aus erneuerbaren Ressourcen gewinnen. Zum anderen findet man auch Solaranlagen auf den Dächern der Häuser oder in Gärten. Des weiteren werden auch elektische Autos mit ins Spiel gebracht, sowie über 200 neue Gebäude und 100 weitere Güter.

Außerdem bringt der Entwickler in Kürze auch noch ein kostenloses Update für das Spiel heraus. Es teasert das neue Erweiterung-Pack “Green Cities” ein wenig mit neuen Straßenmodifikationen und einigen Elektroautos an. Ebenfalls fügt es neue Bäume, Parks und Maßnahmen für den Lärmschutz hinzu.

 

Quelle: forum.paradoxplaza.com - Video: YouTube, Paradox Interactive
Bildquelle: spielerheim.de/forum/index.php?thread/13455-cities-skylines-green-cities/

Kommentar verfassen