Kommentar: Meine Meinung zur neuen XBox One X

Vergangenes Wochenende hat Microsoft sein Project Scorpio enthüllt und die neue XBox One X vorgestellt.

Das erste was mir dazu eingefallen ist, als ich zum ersten mal gespannt auf die Fakten gestoßen bin: “Euer Ernst? Das war alles?”. Gefühlt alle in meinem Umfeld haben so reagiert – vor allem als sie den Preis gesehen haben. Im Vergleich zur XBox One S (wohlgemerkt gerade für rund die Hälfte [mit Spiel!] zu haben) ist die One X zwar – gerade was die Grafik angeht – ein paar Spuren besser, aber der Rest passt meiner Meinung nach nicht ganz so zum uns vorher versprochenen Spektakel.

Klar kann man nicht erwarten, dass man für 500€ die mega über Knaller Konsole over 10.000 bekommt, aber zumindest mit VR hatte ich gerechnet! Microsoft tüftelt doch gerade so fleißig mit der Holo-Lens – warum nicht diese fortschrittliche Technik mit der modernen Unterhaltungsplattform XBox verbinden?

Aber allem Stunk zum Trotz: ein paar gute Sachen gibt es dennoch an der XBox One X. Zum einen, dass man sein One-Zubehör mitnehmen kann, genau so wie seine Games. (Und an dieser Stelle: die Abwärtskompatibilität soll sogar noch bis hin zu den alten Titeln der 1. XBox ausgeweitet werden.)

Alles in allem werde ich aber wohl erstmal nicht auf die ‘neue’ Generation wechseln. 4K und UHD kann meine One S ebenso & klein, sowie leise ist sie obendrein auch.

Was haltet ihr von der XBox One X?

  • Ganz nett, aber unbedingt kaufen werde ich mir sie nicht. (100%, 3 Votes)
  • Super Konsole. Die kaufe ich mir! (0%, 0 Votes)
  • Eigentlich vergleichbar mit der One S ... (0%, 0 Votes)
  • Überhaupt nicht mein Fall! (0%, 0 Votes)

Total Voters: 3

Loading ... Loading ...

Wer mehr technisches über die XBox One X erfahren möchte, der kann sich HIER unseren Artikel dazu durchlesen.

Ich würde mich sehr freuen auch eure Meinung zur neuen XBox One X in den Kommentaren zu lesen!

Kommentar verfassen