AlexiBexis neuer Kurzfilm: CODE

Kommentar

Technik beschäftigt uns alle. Jeden Tag und jeden auf eine unterschiedliche Art und Weise.
Der Contentcreator Alexander Böhm (AlexiBexi) hat sich mit der Thematik des Softwarecodes in einem Kurzfilm auseinandergesetzt und wie ich finde einen sehr schönen Einblick in die Welt der Programmierung gegeben.

Der Film schafft es in 10 Minuten einen Eindruck von den Möglichkeiten, welche durch die moderne Programmierung gegeben werden, zu erhalten und regt zum Nachdenken über das an, was der “Code” in Zukunft für uns bereithält.

Umfrage

Natürlich möchten wir euch in diesem Zuge auch einmal nach eurer Meinung über den Kurzfilm CODE fragen. Findet ihr auch, dass der Film ein guter Denkanstoß ist und die Thematik einmal auf eine neue Art und Weise betrachtet, oder haltet ihr nicht viel von der Kurzverfilmung?

Wie findet ihr den Kurzfilm CODE?

  • Super! (50%, 2 Votes)
  • Gut. (25%, 1 Votes)
  • Ganz ok. (25%, 1 Votes)
  • Nicht so super ... (0%, 0 Votes)
  • Schlecht. (0%, 0 Votes)
  • Interessiert mich nicht. (0%, 0 Votes)

Total Voters: 4

Loading ... Loading ...

 

 

Auch interessant: Die neue XBox One X – das verbirgt sich hinter Project Scorpio

2 Gedanken zu „AlexiBexis neuer Kurzfilm: CODE

Kommentar verfassen